Essen & Trinken

Im Lande der Schwarzwälder Kirschtorte lebt man gut und preiswert

3-Essen-und-Trinken-3 3-Essen-und-Trinken-2 Wer in der Gersbach Urlaub macht, hat sich für eine der kulinarisch attraktivsten Gegenden Deutschlands entschieden.

Hier wird die „badische Küche“ gepflegt, hier vereinigen sich die Kochkünste des  „Dreiländerecks“ Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Davon zeugen die vielfältigen Angebote der Gersbacher Gastronomie – von „gut bürgerlich“ bis zu gehobener und prämierter Spitzengastronomie mit ihren pfiffig-frischen, kreativen Kochideen.

Das Bergdorf Gersbach liegt auf  der „Sonnenterrasse des südlichen Schwarzwalds“. Auf einem Höhenrücken, zwischen den romantischen Tälern von Wehra und Wiese gelegen, gehört der staatlich anerkannte Erholungsort aber auch noch zur „badischen Toskana“. So nennt man das warme Markgräflerland entlang des Oberrheins, wo eindrucksvolle Kulturdenkmäler Zeugnis geben von einer spannenden Vergangenheit – und wo nicht zuletzt die sonnenverwöhnte Gutedel-Weintraube gedeiht.

Wer Erholung vom Alltagsstress sucht und die ungestörte Ruhe einer weitläufigen Kulturlandschaft liebt, wird die Vielfalt von Landschaft und Kultur besonders zu schätzen wissen.